Einlippenbohren Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology

Einlippenbohren

Gesteuertes Bohren mit unserer

patentierten Richtbohrtechnologie.

Bohrdurchmesser von 2 bis 25 mm

und Durchmesser 450 xD

Einlippen Bohren

Einlippen-Bohren

Auf unseren speziellen Einlippentiefbohrmaschinen können wir zentrische und exzentrische Bohrungen ab einem Durchmesser von 2 mm einbringen.

Bohrtiefen mit einem L/D von maximal 500 sind möglich. Minimalen Bohrungsverlauf garantiert unser patentiertes Richtbohrsystem. Dieses Tiefbohrverfahren erlaubt uns auch Bearbeitungen mit gezieltem Verlauf zu erstellen (s. Abb.)

Gundrilling

Vorteile

  • hohe Oberflächengüte

  • extreme L/D Verhältnisse realisierbar

  • spezialisiert auf schwer zerspanbare Werkstoffe

Sonderbohrarten des ELB

  • Abgelenktes Gun-Hole
  • Stufenbohrungen

Werkstoffe

  • Ferritische & austenitische Stähle
  • Duplex- & Superduplex Stähle
  • Nickel- & Titanlegierungen
  • Bronze- & Kuperlegierungen

Einlippenbohren – das Verfahren

Charakteristisch für das Einlippen–Tiefbohren ist, dass durch einen Kühlkanal im Werkzeug der Kühlschmierstoff zugeführt wird.

Die Späne werden zusammen mit der Kühlflüssigkeit durch die V-förmigen Nut (Sicke) des Bohrerschaftes aus der Bohrung abgeführt. Dies ist nur möglich, wenn Tiefbohröl oder Emulsion in ausreichender Menge und Druck zur Verfügung stehen.

Wissenswertes: TiefbohrlexikonBotek, TBT

Technische Eckdaten

  • Einlippenbohren Schoeller-Bleckmann Oilfield Technology